Dipl.- Psych. Iris Habecker Psychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie Kognitive Verhaltenstherapie Traumatherapie Supervision
Dipl.- Psych. Iris HabeckerPsychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie  Kognitive Verhaltenstherapie TraumatherapieSupervision

Formaler Ablauf

Der formale Ablauf einer psychotherapeutischen Behandlung gliedert sich in Erstgespräch (Therapeutische Sprechstunde), Probatorik und Behandlungphase.

 

Das Erstgespräch (Therapeutische Sprechstunde) dient der Überprüfung, ob Sie  ambulanter Psychotherapie oder anderer therapeutischer oder medizinischer Maßnahmen bedarf. Sie werden darüber in der therapeutischen Sprechstunden beraten.

 

Sollte ambulante Psychotherapiebei Ihnen erforderlich und sinnvoll sein, werden 2 bis 4 probatorische Sitzungen durchgeführt. Diese dienen der Diagnostik, dem Erarbeiten der Entstehungsgeschichte Ihrer Problematik und dem Herausarbeiten der aufrechterhaltenden Bedingungen.

Darüber hinaus dienen die probatorischen Sitzungen dem Ziel herauszufinden, ob Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen und den Behandlungsplan, den wir gemeinsam aufstellen werden, als für sich sinnvoll und zielführend erachten.

 

Erst dann beginnt die eigentliche Psychotherapie. Diese kann zwischen 12 und 80 Sitzungen à 50 min. umfassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DP Iris Habecker, Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Psych. Iris Habecker

Psychologische Psychotherapeutin

 

Psychotherapie

in Berlin - Lichtenberg

 

Rupprechtstr. 8

10317 Berlin

 

Tel. 030 - 5106 9899

Kontakt

Termine zum Erstgespräch oder zu probatorischen Sitzungen werden in der telefonischen Sprechstunde vergeben. Diese findet statt:

 

Dienstag: 12.00 - 15.20 Uhr

unter

Tel. 0151 - 67 78 98 15

 

 

Die Telefonnummer der Praxis selbst lautet:

030 - 5106 9899.

 per Email via

Kontaktformular

oder unter

kontakt@psychotherapie-habecker-berlin.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung